Workshop BNE, Klimawandel und Nachhaltigkeit

Workshop zum Thema Bildung für nachhaltige Entwicklung, Klimawandel und Nachhaltigkeit

Ziel ist die aktive Gestaltung der Zukunft als Partizipation von Vielen!

Die Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) war eine Kampagne der Vereinten Nationen (UN) mit der Dekade „Bildung für eine nachhaltige Entwicklung“ (2005-2014). Ziel war die Verankerung von Nachhaltigkeit in den Bildungssystemen. Seit 2016 stellt die BNE eine der sieben Leitperspektiven in den Lehrplänen Baden-Württembergs dar.

In den folgenden Jahren hat die UNESCO mit Aktionsprogrammen zur nachhaltigen Entwicklung an die UN-Dekade angeschlossen, um vom Programm in die Struktur und von den 17 Nachhaltigkeitszielen in die praktische Umsetzung zu kommen.

Die BNE zielt darauf ab, Menschen dazu zu befähigen, Probleme nicht nachhaltiger Entwicklung zu erkennen und so zu handeln, dass heute und künftig lebende Generationen die Chance auf die Verwirklichung eines in sozialer, ökologischer, kultureller und ökonomischer Hinsicht guten Lebens haben.

Die Siegmund Space & Education gGmbH bietet Workshops zu den Themen Bildung für nachhaltige Entwicklung, Klimawandel und Nachhaltigkeit an. Neben Grundlagen zur BNE und den 17 Nachhaltigkeitszielen, die von den Vereinten Nationen im Rahmen der Agenda 2030 vereinbart worden sind, werden für diese auch verschiedene Umsetzungsmöglichkeiten im Alltag thematisiert.

Dieser Workshop richtet sich vor allem an Multiplikator:innen der Bildung für nachhaltige Entwicklung an außerschulischen Lernorten.

Die Termine können individuell vereinbart werden, wenden Sie sich gerne an uns!

E-Mail: info@siegmund-se.de / Tel.: 06223 9726533